Erweiterung Events

Mit der enthaltenen Standard-Funktionalität “Event” wird ein Inhaltstyp bereitgestellt, der einzelne Events abbildet. Events können in verschiedenen Listenansichten dargestellt werden.

Event Erstellung

Editoren können einen Event mit Datum und Uhrzeit (von / bis), Adresse (mit Geocoding, Google Maps Integration) sowie Beschreibung mit Titel + Text erfassen. Zudem können Editoren für Events alle Paragraph-Elemente (inkl. Grid-Layout, Accordeon, …) verwenden, um den Inhalt anzureichern.

Listenansichten

Bei Events stehen Listen für künftige Events und ein Archiv zur Verfügung.

Von den Listen stehen Varianten zur Verfügung, welche durch die Besucher zusätzlich nach Kategorie gefiltert werden können.

Mehrsprachigkeit

Standardmässig werden alle Events unabhängig von deren Sprache aufgeführt. Falls eine Übersetzung in der jeweiligen Benutzersprache vorhanden ist, wird diese dargestellt.

Alternativ können nur die Inhalte in der aktuellen Sprache ausgegeben werden. Unübersetzte Events fehlen dann in diesen Sprachen.

Wiederkehrende Events

Sind mehrere Instanzen eines Events erwünscht, kann dieser einfach kopiert und angepasst werden. Dies ermöglicht auch die Präzisierung des Programmes eines spezifischen Datums. Die Hinterlegung eines Repetitions-Intervalles ist nicht möglich.

Weiterführende Informationen


Option Community

Für gesamtschweizerische Programme und Kampagnen wird der Event-Kalender häufig mit der Option Community kombiniert.

Community-Mitglieder können auch Events erfassen, im Gegensatz zu den Editoren der Website aber nur mit einfachem Inhalt mit Bildern.


Individuelle Zusatzanforderungen

Wenn Events mit individuellen Zusatzfeldern ergänzt werden, können diese auch bei den Listenansichten als Filter aktiviert werden. Weitere Anpassungen können zusätzlich angeboten werden.